Ruhe finden in der Unruhe - Ein Interview mit Marlene Fleißig

Aktualisiert: März 17

Die Leipziger Autorin Marlene Fleißig hat sich mit dem Beitrag "Herr von Schwarz" an unserer Anthologie "Ich Superheld! Das vielfältige Geschichtenbuch" beteiligt. Ihre feinfühlige Geschichte lässt die Lesenden ganz neue Perspektiven einnehmen und Gedankengänke nachempfinden. Nur so viel sei verraten: Herr von Schwarz ist kein Herr, aber es wäre mit Sicherheit unter seiner Würde, wenn man ihn nicht siezte.



Wann haben Sie begonnen zu schreiben und wie kam es dazu?

Bevor ich wirklich schreiben konnte, dachte ich mir Geschichten aus, die ich meinen Eltern und meinen Geschwistern erzählte. Am liebsten unterm Wäscheständer sitzend, eine Höhle aus nassen Laken, mit einem Notizbuch, in das ich ausgedachte Zeichen kritzelte.


Wo und in welcher Atmosphäre schreiben Sie am liebsten?


Am liebsten schreibe ich im Zug oder an Flughäfen, die Unruhe um mich herum schafft merkwürdigerweise die Ruhe in mir, die ich zum Schreiben brauche.


Was hat Sie zu Ihrer Geschichte inspiriert?


Die Zeit, die ich als Kind wegen Renovierungsarbeiten in einem anderen Zimmer zwischen Kleiderständern schlief.

Die Anzüge kamen mir in der Nacht vor wie lebendig.


An welchem Projekt schreiben Sie zur Zeit?


Zur Zeit schreibe ich an einem längeren Text, aber bis sich etwas Genaueres dazu sagen lässt, muss ich noch ein bisschen Zug fahren.


Was bedeutet für Sie „Vielfalt“?


Kreativität und Ausprobieren.


Wenn Sie eine Figur aus einem Kinderbuch treffen könnten, welche wäre es und warum?


Am schönsten wäre es vermutlich, sich für eine Zeit in eins der Kinderbücher hineinzuschreiben, zum Beispiel Straßenkehrer Beppo aus Momo eine zeitlang beim Asphaltfegen zu unterstützen.


Vielen Dank!



Ich Superheld! Das vielfältige Geschichtenbuch

ISBN-13: 978-3981996395

9,80 EUR

Cover und Zeichnungen von Flora C. Maaß


Foto der Autorin: Franziska von Stenglin



  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Twitter Icon

Mitglied im

logo_portal.png

© 2020 Edition Sonnenschirm