Edition Sonnenschirm - Über uns

Schwerpunkt des kleinen Verlages aus Berlin sind künstlerisch gestaltete Kinderbücher und pädagogische Materialien - aber allen Publikationen der Edition Sonnenschirm ist eines gemeinsam: Sie sollen eine vielfältige, bunte und tolerante Welt abbilden und Kinder dabei unterstützen auf ihre eigene Weise die Welt zu entdecken.

Das Hören und Lesen von Geschichten spielt dabei eine wichtige Rolle. Kinder erfahren dabei viel über ihre Lebenswelt und Fantasiewelten, wie Konflikte gelöst werden können, welche Rollenmodelle es gibt, wie Menschen in anderen Zeiten lebten - die Welt der Geschichten und Gedichte ist  unerschöpflich. Durch die Geschichten, die wir Kindern oder gemeinsam mit Kindern erzählen, gestalten wir die vielfältige Welt von morgen.

Uns liegt ebenfalls am Herzen, jungen Lesenden Klassiker durch neue Erzählweisen und Illustrationen nahezubringen, um darüber ins Gespräch zu kommen, welche Bedeutung diese Geschichten heute für uns haben.

Pädagogische Materialien, die durch Differenzierung gut für den Einsatz in inklusiven Unterrichtssettings geeignet sind, gehören auch zu unserem Angebot - in analoger und digitaler Form.

Die Edition Sonnenschirm wurde im Jahr 2018 von Katharina Legnowska ins Leben gerufen. Die Gründerin (Jg. 1982) arbeitet als Grundschulpädagogin und in der Lehrerausbildung in Berlin.

Flora C. Maaß gibt der Edition Sonnenschirm das künstlerische Profil. Wir gestalten in enger Zusammenarbeit unsere Kinderbücher mit Liebe zum Detail - mit Illustrationen, die von Hand auf Papier gezeichnet werden. So ist jeder Strich eines Pinsels oder Stiftes etwas Einzigartiges - so wie unsere kleinen und großen  Leserinnen und Leser.